Ingolstadt: Gleich drei Einbrüche

Unruhiges viertes Adventwochenende: Drei Einbrüche in Ingolstadt sind der Polizei gemeldet worden. Am Sonntag gegen 2 Uhr 30 stiegen zwei Männer in einen türkischen Imbiss an der Gaimersheimer Straße ein. Sie entkamen mit geringer Beute. Auch ein Einbruch in ein Restaurant in der Frühlingstraße war für die Gauner umsonst, sie richteten nur Schaden an. Das kann man von einem Mehrfamilienhaus im Ortsteil Hagau nicht sagen. Hier hebelte der Täter am Samstag ein Wohnzimmerfenster auf.  Er nahm einen Tresor mit Bargeld, Uhren, Schmuck, Goldmünzen und Dokumenten mit. Die Kripo ermittelt.