Ingolstadt: Green Market auf der Audi Piazza

Beim Green Market auf der Piazza am Audi Forum Ingolstadt präsentieren Audi und mehrere „Green Neighbours“ aus der Region ihre Ideen und Produkte für ein umweltschonendes Leben. Der Eintritt zur Veranstaltung mit einem breitgefächerten Rahmenprogramm ist frei. Nachhaltigkeit kennenlernen und erfahren: Das können die Besucher_innen des Green Market auf der Piazza des Audi Forum Ingolstadt. Am 22. und 23. Juli lädt der Markt dazu ein, nachhaltige Produkte und Aktionen aus Ingolstadt und der Region zu entdecken – vorgestellt von Audi sowie von „Green Neighbours“, Nachbarn, die ihren Beitrag zu einer umweltschonenden Lebensweise leisten. Die AUDI AG ist Gastgeberin und zugleich Akteurin beim Green Market: So demonstrieren etwa Auszubildende von Audi ihr Engagement in Sachen Nachhaltigkeit und bauen vor Ort ein hölzernes Insektenhotel, das fliegenden Sechsbeinern aller Art eine Heimstatt bietet – helfende Hände des Marktpublikums sind willkommen. Das gilt ebenso bei der Mitmachaktion der Abteilung Betrieblicher Umweltschutz. Hier können interessierte Besucher_innen am 23. Juli Vogelhäuschen für den eigenen Garten bauen und einen Beitrag für mehr Biodiversität leisten. Während des Green Market sind rund um die Piazza des Audi Forum Ingolstadt auch verschiedene Partner aus der Region zu Gast. Sie haben sich dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben und bieten an beiden Veranstaltungstagen Produkte aus ihrem Sortiment an. So können Besucher_innen unter anderem Handwerks- und Upcyclingprodukte entdecken und erwerben oder Snacks und Getränke genießen. Der Green Market des Audi Forum Ingolstadt findet am 22. Juli von 11 Uhr bis 20 Uhr und am 23. Juli von 10 Uhr bis 19 Uhr statt, der Eintritt ist frei. 

© Foto: Audi AG