Ingolstadt: Großaufgebot an Rettungskräften an August Horch Schule

Kleine Aktion, große Wirkung: Weil vermutlich ein Unbekannter ein Reizgasspray in der August Horch Schule in Ingolstadt benutzt hat, ist am Vormittag ein Großeinsatz ausgelöst worden. Mehrere Schüler hatten über Augentränen und Schluckbeschwerden geklagt – ihnen war zuvor ein beißender Geruch im Treppenhaus aufgefallen. Das Gebäude wurde sicherheitshalber quergelüftet und wieder seiner Bestimmung übergeben. Im Lauf des Einsatzes wurden ca. 10 Personen durch den Rettungsdienst untersucht