Ingolstadt: Hallenbad verschwindet

Die Abrissarbeiten am alten Ingolstädter Hallenbad sind in vollem Gange. Jetzt ist auch das Wahrzeichen des Bades verschwunden: Der leuchtende Schriftzug. Die Buchstaben werden aber nicht einfach weggeschmissen, sie sollen eingelagert und dann für einen guten Zweck versteigert werden. Momentan wird das Hallenbad von innen zurück gebaut. Nach Ostern rollen dann die Bagger an und reißen das gesamte Gebäude weg.