Ingolstadt: Hohe Spende für Marienstein

Mit 30.000 Euro hat die EDEKA Südbayern Stiftung den neugestalteten Spielplatz des Caritas-Kinderdorf Marienstein in Eichstätt unterstützt. Er wurde nun bei der traditionellen Maibaumaufstellung eingeweiht. Die EDEKA Südbayern -Stiftung gibt es seit 10 Jahren. Eingenommen wurde seither fast eine halbe Million Euro. Mit 350.000 Euro wurden bereits Projekte bei uns wie die Tafeln oder Bedürftige unterstützt.

Foto:
Brigitte Radeljic-Jakic, Einrichtungsleiterin Caritas-Kinderdorf Marienstein (2. von rechts) und Florian Fischer, Verwaltungsleiter Caritas-Kinderdorf Marienstein (2. von links) bedankten sich für die Spende und nahmen den Scheck von Stiftungsratsvorsitzender der EDEKA Südbayern Stiftung, Annemarie Schalk (1. von rechts) und dem Vorsitzenden des Vorstands der Stiftung, Lothar Odenbach (1. von links) entgegen.