Ingolstadt: Hohe Spendenbereitschaft bei Streamingfestival

Gelungene Premiere des ersten Ingolstädter Streamingfestivals „#trotzdemjetzt“ – die Gemeinnützige Veranstaltungs GmbH hat eine positive Bilanz gezogen. Zuschauer aus aller Welt hatten im Mai die Konzerte lokaler Künstler verfolgt. Besonders erfreulich war auch die Spendenbereitschaft des Publikums. Es kamen rund 21.000 Euro zusammen. Aus dem Spendentopf erhielten die Musiker am Ende ihre Gage.