Ingolstadt: Host Town der Special Olympics World Games Berlin 2023

Es ist das größte Inklusionsprojekt der Bundesrepublik Deutschland. Und Ingolstadt ist mittendrin. Bei den Special Olympics World Games in Berlin im kommenden Jahr ist die Stadt eine von über 200 sogenannten Host Towns und empfängt wenige Tage vor den Spielen in der Hauptstadt die Delegation aus San Marino. Es ist ein Projekt, wo Sportler aus aller Welt in ganz Deutschland willkommen geheißen werden. Ingolstadt plant dazu ein buntes Rahmenprogramm vom 12. bis zum 15. Juni nächsten Jahres. Ein erster Entwurf soll im Herbst stehen. Bei den Special Olympics World Games in Berlin können Menschen mit und ohne geistige Beeinträchtigungen zusammen Sport treiben und gegeneinander antreten. Weitere Infos dazu finden Sie HIER.