Ingolstadt: Illegales Treiben in Kneipe

Ein Gastwirt aus Ingolstadt hat das Infektionsschutzgesetz komplett ignoriert. Er hat gestern Mittag mehrere Menschen in der Richard-Wagner-Straße bewirtet. Die Türe wurde hierbei offenbar für jeden Gast geöffnet und anschließend wieder verschlossen. Insgesamt acht Personen aus verschiedenen Haushalten saßen gemeinsam an Tischen oder am Tresen. Dabei trugen sie weder eine Maske, noch beachteten sie diie Abstandsregeln. Die Polizisten lösten das bunte Treiben auf. Sowohl den Gastwirt als auch die Besucher erwarten nun Ordnungswidrigkeitenanzeigen.