Ingolstadt: Immobilien-Preise sinken leicht

Die Corona-Krise macht Wohnungen und Häuser nicht günstiger. Allerdings bildet Ingolstadt dabei eine Ausnahme. Laut Immobilienverband Süd sind die Preise leicht gesunken, auch weil sich die Krise bei Audi schon vor Corona bemerkbar machte. Der Verband erwartet regional noch mehr Preisrückgänge, vor allem, sollten Hausbesitzer ihre Kredite nicht mehr abbezahlen können und verkaufen müssen. Man müsse aber weiter abwarten, wie sich Corona auf den Immobilienmarkt auswirke, so der Immobilienverband Süd.