Ingolstadt: INVG zu Fahrplanänderungen

Der INVG-Aufsichtsrat berät heute über Fahrplanänderungen. Sie sollen nicht mehr wie bisher einmal im Jahr erfolgen, sondern nach und nach umgesetzt werden immer dann, wenn Anforderungen die Änderungen nötig machen. Der große Fahrplanwechsel bleibt so aus. Außerdem stehen am Nachmittag die Anbindungen des Neubaugebietes Friedrichshofen West und des Interparks auf der Tagesordnung.