Ingolstadt: Japaner wechselt in den FCI-Profikader

Der FC Ingolstadt hat den Vertrag mit dem japanischen Nachwuchsspieler Ryoma Watanabe um zwei Jahre verlängert. Der heute 20-jährige kam 2015 zu den Schanzern und spielte bisher in der U23. Bei den Profis trainierte er bereits mit und absolvierte Testspiele. Ab der kommenden Saison soll er einen festen Platz im Profikader bekommen.