Ingolstadt: Jugend-Digitalisierungspreis wird vergeben

Die WFI der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt vergibt in diesem Jahr erstmals den Jugend-Digitalisierungspreis. Dafür bewerben können sich junge Menschen zwischen 15 und 20, die noch nicht studieren. Egal ob Schul-, Freizeit- oder Vereinsprojekt, Leidenschaft oder Träumerei – gesucht werden Konzeptentwürfe oder aktuelle Projekte rund um das Thema Digitalisierung. Für Gruppen winken Preise bis zu 1500 Euro, für einzelne Teilnehmende bis zu 500 Euro. Bewerbungen werden bis 26. Juni angenommen. Weitere Infos gibt es unter www.ku.de/digitalisierungspreis