Ingolstadt: Junge Mutter und Baby vermisst

Seit gestern Vormittag wird die 24-Jährige Sarah Stöpel und ihr fünf Monate altes Baby in Ingolstadt vermisst. Die junge Mutter wohnt in einem Mutter-Kind-Heim und ist seit Verlassen des selbigen nicht dorthin zurückgekehrt. Die Polizei kann eine Gefahr für Mutter als auch ihr Baby derzeit nicht ausschließen, weshalb sie um Mithilfe aus der Bevölkerung bittet. Die Gesuchte ist 165 cm groß, hat eine schlanke/normale Statur, hellbraune Haare mit blonden Spitzen, welche zum Pferdeschanz gebunden sind, sie trägt ein Piercing über der rechten Oberlippe und ein unbekanntes Tattoo am Unterarm. Bekleidet war Frau Stöpel mit einer dünnen türkisfarbenen Jacke. Außerdem führt sie eine beige Wickeltasche und einen beigen Kinderwagen mit sich.