Ingolstadt: Kita-Gebühren werden erst später erhöht

Gute Nachrichten für Eltern in Ingolstadt. Die Stadt will die Kita-Gebühren erst 2019 erhöhen. Dafür hat sich der Jugendhilfeausschuss gestern ausgesprochen. Stichtag soll laut Beschlussvorlage der 1. September 2019 sein. Im Schnitt steigen die Gebühren dann um durchschnittlich 4,9 Prozent. Wie berichtet hatte es zuletzt Proteste gegen die bereits für dieses Jahr geplante Gebühren-Erhöhung gegeben.