Ingolstadt: KiTa wird digital

Die Ingolstädter Kindertagesstätte „Südwind“ ist für einen bayernweiten digitalen Modellversuch ausgewählt worden. Ab September werden Tablets und Beamer in der KiTa verwendet. Ein Mediencoach wird das Projekt begleiten. Ziel der Initiative: Es soll herausgefunden werden, inwieweit Medienkompetenz bereits im Kindergartenalter möglich ist. Der Modellversuch zusammen mit 99 anderen bayerischen KiTas dauert zwei Jahre.