Ingolstadt: Klenzepark-Räuber geständig

Dieser Tag im Juli vergangenen Jahres hat eine Freundschaft zerstört und eine 23-Jährige und einen Komplizen vor Gericht gebracht. Sie lockte einen Freund in den Klenzepark, um ihn schließlich dort zu überfallen. Dort erbeuteten sie eine EC-Karte des Opfers, hoben mit der Karte Geld ab und fuhren schließlich auch noch mit dessen Auto in den Urlaub. Die beiden Angeklagten zeigten sich zum gestrigen Prozessauftakt geständig: Nur von einem eingesetzten Messer bei dem Überfall wollen sie nichts gewusst haben. In Italien setzte die Bande ihren Beutezug übrigens fort: Dort überfiel sie noch einen Pizzaboten. Deshalb sitzt einer der Täter immer noch in Italien im Gefängnis ein.