Ingolstadt: Krisendienst Psychiatrie ab Oktober in Betrieb

Menschen in seelischen Notsituationen können sich bald in Ingolstadt beraten lassen. Ab dem 1. Oktober nimmt der Krisendienst Psychiatrie den Betrieb auf. Die Einrichtung ist für alle Menschen aus der Region gedacht, die schnell und unbürokratisch Hilfe brauchen. Ingolstadt ist dabei das letzte Teilstück im bundesweiten Netzwerk. Die Telefonnummer 0180/6553000 ist jeden Tag 24 Stunden erreichbar.