Ingolstadt: Lärmschutz an A9

Die Anwohner im Ingolstädter Norden dürfen sich freuen. Im nächsten Jahr soll entlang der A9 ein Lärmschutz entstehen. Das hat CSU-Bundestagsabgeordneter Reinhard Brandl im Donaukurier in Aussicht gestellt. Das Projekt steht kurz vor der Umsetzung, die Auftragsvergabe hat schon begonnen. Das Lärmschutzprojekt ist schon seit längerem geplant, wurde aber von der zuständigen Autobahndirektion wegen wichtigerer Arbeiten immer wieder verschoben.