Ingolstadt: Landtag „zum Anfassen“

Der Bayerische Landtag tourt derzeit durch ganz Bayern. Heute macht der sogenannte „LandTruck“ Station auf dem Ingolstädter Rathausplatz. Von 10 bis 17 Uhr ist das umgebaute Oldtimer-Wohmobil dort zu finden. Vor Ort sind Abgeordnete verschiedener Parteien, die mit den Bürgern ins Gespräch kommen wollen. Eigentlich sollte auch Landtagspräsidentin Ilse Aigner mit dabei sein. Sie befindet sich aber nach einem positiven Corona-Test derzeit im Homeoffice. Mit im Gepäck hat der mobile Landtag zum Anfassen Gewinnspiele, Filmvorführungen und eine Fotobox.