Ingolstadt: „Lauf gegen das Vergessen“

Alzheimer kann jeden treffen. Umso wichtiger ist es, Aufklärung zu betreiben und Betroffene zu unterstützen. Jeder kann seinen Teil dazu beitragen: Am 21. September beim Benefizlauf der Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt im Klenzepark. Von 14 bis 15 Uhr 30 kann jeder mitlaufen, der will. Die Teilnahmgebühr beträgt fünf Euro und kommt Alzheimer-Patienten zugute. Anmelden kann man sich entweder am Lauftag selbst oder heute, 14.September zwischen 11 und 16 Uhr am Stand der Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt im Westpark.