Ingolstadt: Lebensretter Rauchmelder

Rauchwarnmelder retten Leben – ein Hobbykoch hat ihm vermutlich seines zu verdanken. Heute Morgen reagierte das Gerät in der Dachgeschoßwohnung in der Sauerstraße in Ingolstadt. Die Nachbarn versuchten daraufhin den Mann mit Klingeln und Klopfen zu wecken. Da er nicht reagierte verständigten sie die Feuerwehr.  Die öffnete die Tür mithilfe von Werkzeug. Die Einsatzkräfte weckten den Ingolstädter und zogen einen Topf mit Fett vom Herd, der zu heiß geworden war. Die Feuerwehr lüftete schließlich noch die Wohnung und übergab den Mann an den Rettungsdienst.