Ingolstadt: Lockerung der Corona-Maßnahmen in Bädern und Eishallen

Ein bisschen mehr Freiheit: In Ingolstadt werden im Sportbad, im Hallenbad Südwest und beim Eislauf in der Zweiten Eishalle die Corona-Maßnahmen gelockert. Ab sofort entfällt die Kontaktdatenerfassung. Lediglich für den Besuch in der Sauna im Sportbad bleibt die Online-Reservierung bestehen.  Ebenso entfallen die Time-Slots in den Bädern.  Die 3G-Regel findet in den Bädern und der Eishalle entsprechend der Vorgaben der Regierung weiterhin Anwendung!  In allen Anlagen entfällt die FFP2-Masken-Pflicht.  Es können ab sofort medizinische Masken getragen werden.