Ingolstadt: Lockerungen bei Maskenpflicht im Freien?

Erst am Wochenende hatte die Stadt Ingolstadt die Maskenpflicht im Freien um vier Wochen verlängert. Doch die Anordnung steht offenbar auf der Kippe. Heute beschäftigt sich die Corona Koordinierungsgruppe mit dem Thema, so der Donaukurier. Nachdem die Maskenpflicht im Freien gestern in München abgeschafft worden war, könnte die Regelung auch in Ingolstadt bald wegfallen. Für eine Abschaffung spricht auch die Sieben-Tage-Inzidenz, die heute bei 29 liegt.