Ingolstadt: Lösel legt Mandat als Vorsitzender des Hochschulrats nieder

Der ehemalige Oberbürgermeister der Stadt Ingolstadt, Christian Lösel will sein Amt als Vorsitzender im Aufsichtsrat der Technischen Hochschule freiwillig abgeben. In einem Brief an den Präsidenten der THI kündigt er an, diesen Posten nach der Hochschulratssitzung am 12. Mai freizumachen. Darin schreibt er außerdem, dass er die Hochschule stets nach Kräften und mit Herzblut unterstützt habe. Allerdings brauche die Universität seiner Meinung nach einen Vorsitzenden mit hohem Einfluss.  Wer Lösel nachfolgt steht bislang nicht fest.