Ingolstadt/Manching: Flugtaxi-Tests erstmals mit Passagieren

Seit der Präsentation im März auf dem Ingolstädter Rathausplatz hat man nichts mehr gehört – vom Flugtaxi „City-Airbus“. Jetzt könnte es schnell gehen. Nach unbemannten Tests im Airbuswerk bei Donauwörth soll es in Kürze in Manching weitergehen. Ingolstadts Oberbürgermeister Christian Lösel:

Test-Strecke in Manching ist 20 Kilometer lang, das sei einmalig in Deutschland, hier kann der Elektro-Helikopter auch mal zwischenlanden.

Nach Informationen des Oberbürgermeisters könnten die ersten Flüge mit Passagieren bereits im September stattfinden.