Ingolstadt: Mann droht mit Waffe

In Ingolstadt ist es in der Eriagstraße gestern zu einem großen Polizeieinsatz gekommen. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie ein Mann einen anderen mit einer Waffe bedroht hatte. Im Rahmen einer Fahndung konnten die Beamten den 47-Jährigen stellen. Bei der Waffe handelte es sich um eine Gaspistole, für die der Besitzer allerdings den erforderlichen „Kleinen Waffenschein“ besaß. Es handelt sich Erkentnissen nach um eine Beziehungsgeschichte. Die Polizei ermittelt aktuell wegen Bedrohung und Nötigung.