Ingolstadt: Mann steckt in Nudelmaschine fest

Kurioser Unfall in Ingolstadt: Ein Mann ist mit der Hand in einer Nudelmaschine steckengeblieben, 18 Feuerwehrler waren zur Rettung vor Ort.Gegen 17 Uhr verständigten Angehörige des 34-jährigen den Notruf, weil dieser zwischen der Walze und anderen Teilen der Nudelmaschine festklemmte. Nach fünf Minuten konnte der Unglücksrabe mit einfachem Schraubwerkzeug befreit werden. Vorsorglich kam er ins Krankenhaus.