Ingolstadt: Maserati Ghibli übersehen – 30.000 Euro Schaden

Zwei leicht verletzte Kinder und 30.000 Euro Schaden. Das ist die Bilanz eines missglückten Ausparkmanövers in Ingolstadt. Eine 70-Jährige wollte mit ihrem Transporter aus einer Ausfahrt auf die Straße abbiegen. Dabei übersah sie den Maserati einer 30-Jährigen und krachte in das Fahrzeug. Die beiden vorschriftsmäßig gesicherten Kinder klagen über Schmerzen, sie wurden vorsorglich ins Krankenhausen gebracht.