Ingolstadt: Maskenpflicht im Rathaus fällt

Wer im Ingolstädter Rathaus bisher einen Termin wahrnehmen wollte, der musste immer noch eine Maske tragen. Diese Pflicht entfällt ab kommenden Montag. Dann läuft die Corona-Arbeitsschutzverordnung aus. Ein Termin muss allerdings weiterhin vorab gebucht werden. Die Terminvereinbarung wurde bereits vor der Corona-Pandemie eingeführt, um längere Wartezeiten zu vermeiden.