Ingolstadt: Medikamente per Drohne

Medikamente per Luftpost – genau das soll schon bald in der Region getestet werden. Das Bundesverkehrsministerium bezuschusst das Projekt „MEDinTime“ mit insgesamt 1,07 Millionen Euro. Für den Transport sollen automatisierte Flugdrohnen eingesetzt werden. Dafür wird eine Teststrecke zwischen dem Klinikum Ingolstadt und Pfaffenhofen eingerichtet. Bis Dezember 2022 soll ein Demonstrator zur zuverlässigen und sicheren Versorgung regionaler Kliniken mit Medikamenten mittels automatisiert betriebener Flugdrohnen entwickelt und getestet werden.