Ingolstadt: Mehr Kinder sollen schwimmen lernen

Mehr Kinder sollen wieder schwimmen können. Vertreter der Stadt Ingolstadt haben jetzt entsprechende Maßnahmen diskutiert. Vorgeschlagen wurden zum Beispiel spezielle Schwimmwochen, in denen den Grundschülern intensiv schwimmen beigebracht wird. Auch vermehrte Lehrschwimmbecken an Schulen kamen zur Sprache. Hintergrund ist, dass vor allem im Norden Ingolstadts bis zu 40 Prozent der Grundschüler nicht schwimmen können.