Ingolstadt: Mehr Tiefgaragen-Parkplätze für Anwohner

Lange Parkplatzsuche am Abend – das gehört meist zum Alltag eines Anwohners in der Innenstadt. Die Ingolstädter Grünen schlagen nun vor, dass die Tiefgaragen für Anwohner geöffnet werden.  Denn meistens gebe es dort abends viele freie Flächen.  Zudem würde man der belastenden Sommerhitze in der Stadt entgegenwirken.  Weniger Autos an der Oberfläche bedeuteten auch, dass sich weniger Wagen erhitzten und zusätzliche Wärme abgeben würden. Die Grünen Stadtratsfraktion hat nun einen entsprechenden Antrag gestellt.