Ingolstadt: Mehrere Einbrüche am Wochenende

Am Wochenende sind in Ingolstadt Einbrecher aktiv gewesen– die Kriminalpolizei musste mehrere Einbrüche registrieren. Am Samstag hebelten die Unbekannten eine Terassentür in der Marienbader Straße auf und erbeuteten Schmuck im Wert von etwa 1000 Euro. Auch in der Fraunhofer Straße schlugen Einbrecher zu, allerdings wurden sie dort von einem Hund gestört. Auch in Manching brachen Unbekannte in eine Wohnung in der Mühlstraße ein. Alle Einbrüche passierte im Laufe des Samstags. Die Kripo nimmt jederzeit Hinweise entgegen.