Ingolstadt: Mehrere Festnahmen in der Drogenszene

Empfindlicher Schlag gegen die Drogenszene in Ingolstadt. Nach monatelangen Ermittlungen konnte die Kripo sechs mutmaßliche Dealer im Alter zwischen 24 und 32 Jahren festnehmen. Dabei stellten die Beamten auch 16,5 Kilogramm Marihuana sicher – das hat einen Marktwert von rund 170.000 Euro. Den Stein ins Rollen brachten zwei Männer, die bereits Anfang des Jahres 2019 ins Visier der Fahnder gerieten – deren Festnahme erfolgte schließlich im September vergangenen Jahres. Vergangenen Dienstag und Mittwoch klickten bei weiteren Männern die Handschellen, die ebenfalls diesem Drogenkreis angehörten.