Ingolstadt: MIBA abgesagt

Die MIBA in Ingolstadt wird im kommenden Jahr nicht stattfinden. Die Veranstalterin hat laut Donaukurier online die Reißleine gezogen. Das kommt insofern überraschend, da sowohl der Stadtentwicklungsausschuss und der Verwaltungsrat der IFG grünes Licht für die Veranstaltung auf dem Volksfestplatz gegeben hatte. Die Manchinger Gewerbemesse soll hingegen stattfinden – sie ist aktuell vom 23. bis 25. April geplant. Es gäbe auch einen Ausweichtermin: Vom 25. bis 27. Juni.