Ingolstadt: miba in den Startlöchern

Noch gut zwei Wochen: Dann wird die miba in Ingolstadt eröffnet. Die mittelbayerische Ausstellung hat sich verjüngt. Dieses Mal sind auf auch neue Trends zu finden. Im Gastro-Zelt gibt es Fingerfood, die Jugendverbände bekommen eine ganze Halle und auch das Thema Entschleunigung ist neu. Auch bewährte Aussteller sind wieder dabei: Fünf Partnerstädte kommen und auch das beliebte Tierzelt hat seinen Platz. Etwa 350 Aussteller haben sich angeklündigt. Radio IN mit unserem  Maskottchen Funki finden Sie in Halle 4. Die miba beginnt am 06. April und dauert neun Tage.