Ingolstadt: Michael Henke verlässt FCI

Der FC Ingolstadt und Ex-Co-Trainer Michael Henke haben sich getrennt. Der 60-Jährige verlässt den FCI nach viereinhalb Jahren.Das gab der Verein jetzt bekannt. Man habe sich nicht auf den künftigen Aufgabenbereich einigen können, heißt es in der offiziellen Pressemitteilung. Angebote als Coach bei der U21 und U17 hatte Henke abgelehnt. Neuer Co-Trainer im Profiteam ist seit kurzem André Mijatovic.