Ingolstadt: Mit 123 km/h durch die Stadt

Das ist deutlich zu viel: Bei Geschwindigkeitskontrollen am Wochenende in Ingolstadt hat die Polizei gestern am Brückenkopf einen Raser mit 123 km/h gemessen. Das macht umgerechnet 1.000 Euro Strafe, 2 Punkte in Flensburg und drei Monate Fahrverbot. Insgesamt waren 150 Verkehrsteilnehmer zu schnell im Stadtgebiet unterwegs. 26 müssen mit einer Anzeige rechnen.