Ingolstadt: Mit dem Fahrrad auf der Autobahn

Ein sturzbetrunkener Fahrradfahrer ist vergangene Nacht auf der Autobahn bei Ingolstadt unterwegs gewesen. Autofahrer riefen die Polizei und meldeten den Mann auf dem Standstreifen Richtung Nürnberg. Eine Streife hielt den in Schlangenlinien fahrenden Radler an und kontrollierte den Atemalkohol. Das Messgerät zeigte über 3 Promille an. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen.