Ingolstadt: Mit dem ERC-Ticket Bus fahren

Gute Nachrichten für Fans des ERC Ingolstadt: Der Verein und die Busgesellschaft INVG haben sich nach monatelangen Verhandlungen auf die Fortsetzung des Kombi-Tickets geeinigt. Damit bleibt alles beim Alten: Wer eine Eintrittskarte für ein Heimspiel hat, kann damit drei Stunden vor Spielbeginn bis Betriebsende kostenlos mit dem Bus ins Stadion fahren. Das gilt neben den Hauptrunden- und Playoff-Spielen übrigens auch für die Vorbereitungsspiele.