Ingolstadt: Mordprozess am Landgericht

Er soll im November vergangenen Jahres eine Rentnerin im Ingolstädter Ortsteil Haunwöhr brutal erschlagen haben. Deshalb muss sich ein Maurer aus dem Kreis Eichstätt ab morgen auch vor dem Landgericht verantworten. Dem 27-Jährigen wird Mord vorgeworfen. Wie berichtet, hatte damals die Haushälterin die Polizei informiert, nachdem sie die Rentnerin nicht mehr erreichen konnte. Die Polizei entdeckte die Leiche der 80-Jährigen schließlich im Keller. Keine 48 Stunden danach konnte bereits der Tatverdächtige festgenommen werden. Die Verhandlung am Ingolstädter Landgericht beginnt um 9 Uhr 15.