Ingolstadt: Mülltonnenbrand – Kripo ermittelt wegen Brandstiftung

Schon wieder ein Mülltonnenbrand in Ingolstadt. Heute Nacht hat eine Papiertonne eines Mehrfamilienhauses in der Tillystraße gebrannt. Das Feuer griff auch auf eine Biotonne über. Die Berufsfeuerwehr Ingolstadt brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Die Kripo ermittelt wegen Brandstiftung. Möglicherweise besteht ein Tatzusammenhang zwischen weiteren Mülltonnenbränden in den vergangenen Monaten: Da musste die Feuerwehr im Bereich Münchner Straße immer wieder ausrücken.