Ingolstadt/München: Konsequent gegen Hass

Heute ist Start der bayernweiten Aktion „Konsequent gegen Hass.“ Die Initiative der Staatsanwaltschaft München und der Medien richtet sich gegen Hass und Beleidigungen im Internet. Ziel ist es, strafbare Posts und Kommentare schnellstmöglich zur Anzeige zu bringen. Insgesamt 70 Funk- und Sendeanstalten beteiligen sich an der Aktion, auch das Funkhaus Ingolstadt mit seinen Sendern Radio IN und Radio Galaxy.