Ingolstadt/München: MediaMarktSaturn streicht 600 Stellen

Jetzt herrscht Gewissheit: MediaMarktSaturn will bis Ende September 600 Stellen streichen. Darüber informierte gestern der neue Chef Ferran Reverter die Belegschaft. 200 Stellen wurden in den vergangenen Wochen abgebaut, 400 weitere sollen in Ingolstadt und München folgen. Momentan arbeiten an den beiden Standorten zusammen rund 3500 Menschen. Künftig soll der Ausbau des Digital-Geschäfts eine zentrale Rollen spielen.