Ingolstadt: Mutmaßlicher Vergewaltiger vor Gericht

Ein mutmaßlicher Vergewaltiger steht ab heute vor dem Landgericht Ingolstadt. Dem 27-Jährigen wird vorgeworfen, im September vergangenen Jahres im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen eine Frau vergewaltigt zu haben. Die Tat ereignete offenbar in der Nacht auf einem öffentlichen Parkplatz. Ingesamt sind drei Verhandlungstage für den Prozess angesetzt. Das Urteil ist für Anfang August vorgesehen.