Ingolstadt: Nacht der Museen mit Besucherrekord

Gefühlt ist die ganze Stadt auf den Beinen gewesen – die Nacht der Museen in Ingolstadt am vergangenen Samstag war wieder ein voller Erfolg. Alle 13 Veranstaltungsorte waren gut besucht. Insgesamt haben sich rund 3.800 Kulturinteressierte auf den Weg in die Museen gemacht. Das ist in der 21jährigen Geschichte der Veranstaltung absoluter Rekord. Publikumslieblinge waren das Museum für konkrete Kunst, das Lechner Museum, das Medizinhistorische Museum und das Museum mobile.