Ingolstadt: Neue Fahrzeuge für die Feuerwehr

Zuwachs für die Flotte der Ingolstädter Feuerwehr: Die Stadt hat jetzt vier neue Fahrzeuge angeschafft. Darunter auch Spezialautos, die für die Entsorgung hoch gefährlicher Substanzen ausgerüstet sind. 1,3 Millionen Euro wurden investiert, ein Drittel schießt die Regierung von Oberbayern zu. Insgesamt gibt es in Ingolstadt 70 Feuerwehrfahrzeuge, verteilt auf eine Berufs- und 16 freiwillige Feuerwehren.