Ingolstadt: Neue VHS-Kurse

Das Frühjahrsprogramm der Ingolstädter Volkshochschule steht unter dem Motto „Wissen ist nachhaltig“. Die VHS bietet Veranstaltungen wie Bienenhaltung, biologisches Bauen und eine Naturakademie für Kinder an. Es gibt 300 Sprachkurse, dazu Workshops zu den Themen Gesundheit, Kultur und Gesellschaft. Besondere Schmankerl im kommenden Halbjahr: Stenografie, koreanischer Schwertkampf und Stressmanagement in der Natur. Anmeldungsbeginn ist ab sofort. Am kommenden Samstag findet von 10 bis 14 Uhr in der VHS in der Hallstraße der Tag der Sprachen mit kostenloser Beratung statt.