Ingolstadt: Neuer Anlauf für Parkdeck am Hallenbadparkplatz

Ingolstadt wächst, der Verkehr nimmt zu, mehr Parkplätze werden benötigt. Nach mehreren Jahren Pause wird jetzt wieder ernsthaft über ein Parkdeck am Hallenbadparklatz nachgedacht. Favorisiert wird eine Kombination aus Tiefgarage plus überdachtem Platz mit begrüntem Dach. Bis zu 250 neue Stellplätze könnten so entstehen, Standort wäre am jetzigen Wohnmobilplatz und direkt neben der künftigen neuen Jugendherberge. Man stehe zwar noch am Anfang, wolle aber ein Signal senden, dass die Stadt das Parkplatzproblem im Auge habe, so Oberbügermeister Lösel heute im Stadtentwicklungsausschuss.