Ingolstadt: Neuer Hauptbahnhof geht in die Höhe

Der Hauptbahnhof in Ingolstadt wird abgerissen, die Deutsche Bahn will ein komplett neues Gebäude errichten. Gestern hat sich auch der Ingolstädter Gestaltungsbeirat zum ersten Mal damit beschäftigt. Laut Gremiumsmitglied Karl Frey soll das neue Gebäude städtebaulich zu einer modernen Stadt passen.

Es solle ein Zeichen setzen und einen Wiedererkennungswert für Ingolstadt haben, möglicherweise mit einem Hochhaus, gerne auch höher als das Münster.

Wichtig sei auch eine Bahnhofshalle mit Aufenthaltscharakter. Das sind aber zunächst Zielvorgaben, genaue Planungen gibt es noch nicht. Auch der Zeitplan für Abriss und Neubau steht noch nicht fest.